EnergiePartner
StadtwerkeAkademie StadtwerkeInkasso
Direkt zum Inhalt springen — accesskey: i Direkt zur Navigation springen — accesskey: n
 
Fon 07071 157-368
info@energiepartner.de

Energiedaten


 

Neue Konzepte & Dienstleistungen für Stadtwerke

EnergiePartner

Ein starker Verbund

Aktuell

Wissenschaftliche Meldungen rund ums Thema Energie

Zur Verfügung gestellt vom   
 

Informationsdienst Wissenschaft (idw)

Konferenz „Bits & Bäume“: Bündnis fordert nachhaltige Digitalisierungspolitik

- Digitalisierung soll Gemeinwohl und Frieden dienen, Datenschutz ernst nehmen, soziale und ökologische Ziele fördern - Forderungen zu Demokratie, Datenschutz, Bildung, Entwicklungs- und Handelspolitik, IT-Sicherheit, Langlebigkeit von Software und Hardware: <https://bits-und-baeume.org/forderungen/de> - Über 1.700 Teilnehmende diskutierten am Wochenende auf Konferenz „Bits & Bäume“ an der Technischen Universität Berlin über Digitalisierung und Nachhaltigkeit

weiterlesen

Erforschung chemischer Reaktionen für nachhaltige Prozesse

Chemiker der Universität Paderborn an drei Schwerpunktprogrammen der Deutschen Forschungsgemeinschaft beteiligt Der Paderborner Chemiker Prof. Dr. Matthias Bauer arbeitet in drei Schwerpunktprogrammen der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) an der Entwicklung und Untersuchung von neuartigen chemischen Reaktionen zur Nutzung von Licht und der Umwandlung von klimaschädlichem Kohlenstoffdioxid (CO2) in wertvolle Rohstoffe.

weiterlesen

Erste Passivhaus-Schule in Holzbauweise

Die zweizügige St. Franziskus-Grundschule in Halle ist nahezu vollständig in Holzbauweise errichtet und erfüllt den Passivhausstandard. Sie bietet rund 200 Schülern ein angenehmes Raumklima und eine ansprechende Lernumgebung. Das neue BINE-Projektinfo „Grundschule in Halle als Passivhaus im Monitoring“ (11/2018) stellt das Konzept sowie die Ergebnisse des mehrjährigen Monitorings und der sozialwissenschaftlichen Begleitforschung vor. Der Neubau verbraucht 90 % weniger Heizenergie als vergleichbare Grundschulen in Deutschland, hat in puncto Strom aber noch Reserven.

weiterlesen

Internationale Konferenz diskutiert digitale Innovationen für die öffentliche Verwaltung

Bürgerbeteiligung im digitalen Zeitalter, die Nutzung von Daten für neuartige Dienstleistungen und die Schaffung einer digitalen Innovationskultur waren Themen der internationalen Konferenz am Mittwoch, 14. November 2018 an der Universität Vechta. Eingeladen hatten die Projektpartner von „LIKE!“, einem internationalen Kooperationsprojekt zur Erforschung von neuen Wegen für die Digitalisierung öffentlicher Verwaltungen. Gäste aus Wissenschaft, Politik und Wirtschaft tauschten sich mit den Expertinnen und Experten aus Belgien, den Niederlanden, Dänemark, England und Schottland aus.

weiterlesen

Naturkonstanten als Hauptdarsteller

Generalkonferenz für Maß und Gewicht (CGPM) verabschiedet Revision des Internationalen Einheitensystems

weiterlesen

Lastmanagement mit Gewächshäusern: ELGEVOS-Animation online!

In Deutschland ist im Winter der Gewächshausanbau von Gurken und Tomaten aufgrund der relativ geringen Sonneneinstrahlung nur mit Heizung und Beleuchtung möglich. Wirtschaftlich ist die Gemüseproduktion mit Zusatzbeleuchtung mit den aktuellen Strompreisen allerdings nicht. Ob das mit einem optimierten direkten Strombezug zu den schwankenden Börsenpreisen am Strommarkt möglich wäre, hat das Verbundforschungsprojekt ELGEVOS - Elektroenergieversorgung von Gewächshäusern bei einer volatilen Stromversorgung mit hohem Anteil erneuerbarer Energien untersucht. Das Ergebnis ist nun als interaktive Animation verfügbar: www.elgevos.de

weiterlesen

Stromspeicher-Inspektion: Studie der HTW Berlin nimmt 20 Solarstromspeicher unter die Lupe

Mit einer Solarstromanlage auf dem Dach und einem Batteriespeicher im Haus können sich Privathaushalte selbst mit Strom versorgen. Was bislang fehlte, war ein unabhängiger Vergleich der am Markt erhältlichen Solarstromspeicher. Im Rahmen der Stromspeicher-Inspektion 2018 hat die Forschungsgruppe Solarspeichersysteme der Berliner Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW Berlin) jetzt erstmals die Energieeffizienz von 20 Speichersystemen geprüft. Die Ergebnisse stellen weit verbreitete Pauschalaussagen zur Wahl der Speichergröße und Relevanz der Speicherverluste infrage.

weiterlesen

DBU-Umweltmonitor zeigt: Das halten die Deutschen von Digitalisierung und Umweltschutz

Aktuelle forsa-Umfrage belegt: ökologische Dimension oft ausgeblendet – Politik und Wirtschaft gefordert

weiterlesen

Energiewende in der Schule: „Pioniere“ geehrt

60 hessische Schulen als Vorbilder in Sachen Naturwissenschaften/Technik ausgezeichnet

weiterlesen

Übergangsmetallkomplexe: Gemischt geht's besser

Ein Team an BESSY II hat untersucht, wie unterschiedliche Eisenkomplex-Verbindungen Energie aus eingestrahltem Licht verarbeiten. Dabei konnten sie zeigen, warum bestimmte Verbindungen das Potenzial haben, Licht in elektrische Energie umzuwandeln. Die Ergebnisse sind für die Entwicklung von organischen Solarzellen interessant. Die Studie wird auf dem Cover der Fachzeitschrift PCCP angekündigt.

weiterlesen

keep smiling :)

Schnellanfrage

Datenschutzerklärung ist mir bekannt, willige in Datenspeicherung ein.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

×Ich stimme zu.